Happy Birthday Ethiopian Enterprises!

In dieser Woche wird Ethiopian Enterprises 6 Jahre alt. Gab es einen besseren Zeitpunkt, um unseren Informationsapéro abzuhalten?

Am Mittwoch 6. Januar – Dreikönigstag und der Tag vor dem äthiopischen Weihnachtsfest am 7. Januar – trafen sich Mitglieder von EE, Spender und Freunde zusammen mit dem ganzen Vorstand von EE zu einem Informationsanlass im Kulturraum Thalwil. Neben ausführlichen Präsentationen zu unseren beiden Projekten in Nordäthiopien, konnten wir einen Film vorstellen, den unser Vorstandsmitglied André Cardinaux von der Eröffnung der ersten neuen Schulgebäude unseres Projektes in Raya-Azebo gemacht hatte. Dazu berichteten zwei unserer freiwilligen Helfer in 2015 (Oliver und Marlen Benz) über ihre Erfahrungen beim Besuch unseres Schulprojekts in Mohoni.

Am Ende des Abends überraschte Vorstandsmitglied Lesley Stephenson zusammen mit den Unterstützern Julia und Stephan Vollert den EE Präsidenten Thomas Baumann und die übrigen Vorstandsmitglieder mit einer wundervollen Geburtstagstorte. Die ausgezeichnete Schwedentorte war von den Künstlern der Confiserie Bauer am Albisriederplatz in Zürich angefertigt und mit der äthiopischen Flagge aus Guss und Marzipan dekoriert worden. Herzlichen Dank an die Confiserie Bauer!

Wir möchten hier auch die Gelegenheit benutzen unseren langjährigen und treuen Event-Mitarbeitern unseren herzlichen Dank auszusprechen: Maria Baumann, Alois Baumann, Karin Broeckelmann, Gke Intharotjana, Gabriela Stocker, Stella Braunschweig, Louisa Everett, Pascal Baumann, Deborah Keller, Cathy Aicardi, Catherine Kennard, Anna Penninger und Carolyn Guler; unseren Mitgliedern und Spendern für ihre treue Unterstützung unserer Projekte; und denen, die uns im Jahr 2015 als Freiwillige bei unserem Schulprojekt vor Ort unterstützt haben. Ohne diese wunderbare kollektive Anstrengung wäre unsere Arbeit in Äthiopien während der letzten 6 Jahre nicht möglich gewesen.

DSC_9860 DSC_9877b

Back to Top